vorweihnachtliche Sessellesung mit Simone Fischer am 28. November 2019

Liebe Bewohnerinnen von Stuttgart West, Liebe Kulturfreundinnen,

Ein spät-herbstlicher, vor-adventlicher, vorweihnachtsstressfreier Abend mit Tee, Glühwein, Weihnachtsgebäck, Kerzen, einem guten Buch….

Oder besser: mehreren Lieblings-Weihnachtsgeschichten! Diese können
besinnlich, religiös, demütig, aber auch lustig, aberwitzig, absurd oder
völlig anti sein. Der Vielseitigkeit setzen wir keine Grenzen. Es geht
einfach nur um ein gemütliches Beisammensein bevor der
Vorweihnachtsstress losgeht. Um das Ganze unterhaltsam zu gestalten,
setzt sich jeder Mensch, der möchte auf unseren Sessel und liest die
Lieblings-Weihnachtsgeschichte vor.

Am 28.11.2019 treffen wir uns ab 17.30 Uhr im Zentrum selbstbestimmt Leben in Stuttgart-West.

Wir freuen uns, dass die Beauftragte für die
Belange von Menschen mit Behinderung der Stadt Stuttgart, Simone
Fischer, als Gast auf unserem Sessel Platz nimmt und aus Heinrich Bölls: „Nicht nur zur Weihnachtszeit“ liest.

Wir sind offen für Austausch und das gemeinsame Genießen von Kultur. Jeder Mensch darf auf unserem
Sessel Platz nehmen und eine Weihnachtsgeschichte lesen – oder zuhören und entspannen.

Nähere Infos zur Veranstaltung finden Sie unten in der PDF, die Sie herunterladen können.

Auf einen entspannten vorweihnachtlichen Abend mit Ihnen freut sich, das ZsL-Team

Schreibe einen Kommentar