Wir waren #UNgehindert unterwegs

von ABS-ZsL (Kommentare: 0)

Bild: Ein Bild vom Protestmarsch ungehindert unterwegs

Am 20. September haben wir uns gemeinsam mit anderen Verbänden und Menschen mit Behinderung an der bundesweiten Aktion "#UNgehindert unterwegs" beteiligt. Mit einem Protestmarsch vom Stuttgarter Rathaus aus zogen wir über den Schloßplatz bis vor den Baden-Württembergischen Landtag um gegen den Kabinetts-Entwurf zum Bundesteihalbegesetz zu demonstrieren. Vor dem Landtag hat der Sozialminister Manne Lucha seine Sicht vorgetragen. So werde die Landesregierung dem Gesetzesvorhaben grundsätzlich zustimmen, und selbst noch einige Verbesserungsvorschläge einbringen. Aus seiner Sicht sei ein schlechtes BTHG immer noch besser als gar keines.

Bild: Facebook-LogoWeitere Bilder der Aktion auf unserer Facebookseite.

Die komplette Rede von Manfred Lucha gibt es bereits auf YouTube (s.h. Video unten). Ein barrierefreies Video von der kompletten Aktion folgt die nächsten Tage.

Zurück

Einen Kommentar schreiben