Appell für inklusive Lösung

von ABS-ZsL (Kommentare: 0)

Unter dem Motto "Hilfen aus einer Hand – auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen" setzen sich Menschen aus verschiedenen Organisationen und des öffentlichen Lebens dafür ein, dass im Zuge der Schaffung eines Bundesteilhabegesetzes die Leistungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung einheitlich geregelt werden. Mehr als 130 Erstunterzeichner*innen haben den Appell für eine inklusive Lösung zu Beginn unterschrieben. In einem Kobinet-Artikel schreibt Ottmar Miles-Paul hierzu:

"Ich bin überrascht darüber, in welch kurzer Zeit so viele engagierte und renommierte Persönlichkeiten diesen Appell unterstützen. Das zeigt, dass dieses Thema endlich angepackt werden muss", erklärte der Koordinator der Kampagne für ein gutes Bundesteilhabegesetz, Ottmar Miles-Paul.

Weiterlesen: kompletter Artikel auf kobinet-nachrichten.org
Link zum Appell mit der vollständigen Liste der ErstunterzeichnerInnen

Link zur Unterstützungsmöglichkeit für den Appell auf change.org


Zurück

Einen Kommentar schreiben