Offenes Stellenangebot von 07/2017

Stellenausschreibung

Das ABS - Zentrum selbstbestimmt Leben e.V. ist eine Beratungsstelle von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung. Die Beratungsstelle bietet Beratung und Begleitung mit dem Ziel einer selbstbestimmten Lebensführung.

Zur Verstärkung unseres Beratungsstellen-Teams suchen wir zum 01.10.2017

eine Kollegin / einen Kollegen

Die Stelle umfasst 40 Stunden pro Woche und ist unbefristet, kann aber auch in eine Teilzeitstelle (z.B. 75%) umgewandelt werden.

Wir beraten Menschen mit Behinderung, deren Angehörige und Institutionen u.a. zu folgenden Themen: Finanzierungshilfen, persönliches Budget, Assistenz, Themen der Lebensgestaltung, Partnerschaft, Barrierefreiheit. Wir beraten am Telefon, im persönlichen Kontakt (sowohl in der Beratungsstelle wie auch aufsuchend) und über E-Mail.

Die Stelle umfasst folgende Aufgabengebiete:

  • Allgemeine Beratung mit Methoden der klientenzentrierten Beratung, Empowerment
  • Herstellung der entsprechend notwendigen Unterstützungsstrukturen
  • Entwicklung und Durchführung eigener Projekte
  • Gremienarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung im Sinne der UN- Behindertenrechtskonvention

Wir bieten:

  • eine interessante Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an TVöD

Sie sind interessiert?

  • Sie haben Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung?
  • Sie haben Organisationstalent?
  • Sie sind interessiert an behindertenpolitischen Themen?
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitgedanken des „selbstbestimmten Lebens behinderter Menschen“?
  • Sie können und möchten eigenständig und strukturiert im Team arbeiten?
  • Sie haben eine gute Ausdrucksfähigkeit und ein sicheres Auftreten?
  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich Sozialpädagogik, Psychologie, Sozialwissenschaft, Sozialwirtschaft oder eine ähnliche Qualifikation?
  • Sie sind zeitlich flexibel?
  • Sie leben mit einer Behinderung und / oder sind chronisch krank?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. August 2017 – gern auch per Mail – an:

ABS – Zentrum selbstbestimmt Leben e.V.
z. Hd. Britta Schade
Reinsburgstr. 56
70178 Stuttgart

schade@zsl-stuttgart.de