Fachgespräch zum Thema Flucht und Behinderung

-

Bild: Einladung zum Fachgespräch

Im Rahmen des Projekts BuntesMenschenLeben laden wir im Jahr 2017 zu verschiedenen Fachgesprächen ein. Das Thema der heutigen Veranstaltung lautet „Flucht und Behinderung“.

Mittwoch den 22.02.2017, 
von 14.00 – 16.00 Uhr
im ZsL Stuttgart, Reinsburgstr. 56
(Link zur Wegbeschreibung)

Es werden Frau Özbabacan von der Abteilung Integrationspolitik Stuttgart, Marja Rothenhöfer und Maren Wendel von der Sozialbetreuung des Malteser Hilfsdienstes, Dominik Blacha mit Kollegen vom Sozialamt Stuttgart und  Simone Fischer vom Städtetag Baden-Württemberg anwesend sein.

Sie werden aus ihrer jeweiligen praktischen Arbeit und ihren Erfahrungen in ihrer Arbeit mit Geflüchteten mit Behinderungen berichten.

Anschließend wird Zeit für einen fachlichen Austausch und für Fragen sein.

Bild: PDF-SymbolEine übersicht über die weiteren Fachgepsräche sowie den Fachtag 2017 gibt es hier als PDF-Datei.

 

Ansprechpartnerin bei Rückfragen

Portrait von Britta Schade, Mitarbeiterin des ZsL StuttgartProjektleiterin,
Dipl. Psychologin

Name: Britta Schade
Telefon: 0711 / 780 18 58
E-Mail: schade@zsl-stuttgart.de

Beschreibung:

Die Dipl. Psychologin ist Mutter zweier erwachsener Kinder und arbeitet seit 2010 im ZsL Stuttgart. Sie berät und begleitet Menschen mit Behinderung und deren Angehörige in allen Fragen, die das Leben mit einer Behinderung betreffen.

Zurück